Fakten

Kategorie:

Jobmesse

Kontakt:

Tag der Wirtschaft
Michael Schloesser
062416789787

Anzahl der Firmen:

30

Wegweiser:

Tag der Wirtschaft - Landau

28.10.2017
Tag der Wirtschaft - Landau
Ingenieurwessen, BWL, Naturwissenschaft, Informatik,
Logo von

Jobmesse - Info

Der "Tag der Wirtschaft" Die Job und Bildungsmessen findet derzeit in den Städten Landau und Frankenthal statt. Damit werden die Regionen Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Pfalz, Metropolregion Karlsruhe und die Metropolregion Rhein-Neckar erreicht.

Die Schirmherrschaft für den "Tag der Wirtschaft" in Landau und Frankenthal hat der Oberbürgermeister der jeweiligen Stadt übernommen. In Frankenthal und Landau wird auch die Veranstaltung in in Kooperation mit der jeweiligen Stadt realisiert. Kooperationspartner ist die große Tageszeitung die Rheinpfalz an beiden Standorten.

Wir haben bei beiden Standorten den Termin von Dienstag auf Samstag verlegt um in entspannter Atmosphäre die Eltern mit ihren Kindern vor oder nach dem einkaufen vermehrt dazu bewegen vorbei zu kommen.
Aussteller der "Job- und Bildungsmesse" bieten folgende Angebote für

Praktika und Studienarbeiten (Studierende)
Ausbildungsplätze (Schüler)
Studienplätze und Weiterbildungsmöglichkeiten (Studierende)
Jobs mit weiterführender Verantwortung (Young Professionals)
Jobs mit neuen Herausforderungen (langjährige Berufserfahrene)
Create your Future!
Mit dem "Tag der Wirtschaft" wird Besuchern die Möglichkeit gegeben, mit Ansprechpartnern namhafter Unternehmen und Bildungsträgern in persönlichen Kontakt zu treten. Es werden global agierende, wie auch regionale und lokale Firmen beim "Tag der Wirtschaft" mit einem Messestand vertreten sein. Zusätzlich werden Bildungsträger wie Schulen, Bildungsinstitute und Hochschulen auf ihren Messeständen Informationen über Weiterbildungsangebote bieten.

Die Firmen zeigen die beruflichen Perspektiven in ihren Unternehmen für Studierende, Absolventen, Schüler und Berufserfahrene wie z.B. Jobwechsler und Young Professionals auf. Zusätzlich bieten Unternehmen Informationen und Angebote über Traineeprogramme und Praktika. Für Schulabgänger die in 2017 / 2018 einen Ausbildungsplatz suchen, stehen zahlreiche Unternehmen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Messebesucher können sich bei den Bildungsträgern über Weiterbildungsmöglichkeiten wie z.B. Präsenz- oder Fernstudiengänge oder speziellen Kursangeboten informieren. Dazu gehört auch die Beratung über Voraussetzungen und Förderungsmöglichkeiten.

Zum Veranstalter

MS Mediapartner
Tag der Wirtschaft
Die Job und Bildungsmessen
Logo von Berufsstart