Fakten

Kategorie:

Ausbildungsmesse

Kontakt:


Monika Zakel

Ort:

Nürnberg

Anzahl der Firmen:

35

Wegweiser:

parentum - Nürnberg

30.01.2021
parentum - Nürnberg
Ingenieurwessen, BWL, Naturwissenschaft, Informatik,
Logo von parentum Nürnberg

Ausbildungsmesse - Info

Aus der gesamten Metropolregion reisten Eltern mit ihren Kindern im Berufswahlalter an, um auf der zweiten parentum Nürnberg einen Überblick über zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu gewinnen. Im besonderen Ambiente des Nürnberger Ofenwerks informierten 44 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen interessierte Eltern und SchülerInnen. In vielfältigen Vorträgen und im persönlichen Dialog erhielten Eltern und ihre Kinder Informationen aus erster Hand.

Neben dem persönlichen Gespräch mit den Ausstellern präsentierten Personalverantwortliche in Vorträgen wertvolle Tipps, wie man Vorstellungsgespräche meistert, Bewerbungsunterlagen aufwertet und wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können.

Eltern sind ihren Kindern wichtige Ratgeber beim Thema Berufswahl. Die Welt der Ausbildungsberufe und Studienfächer hat sich jedoch besonders in den letzten Jahren gravierend geändert. Daher fällt es Eltern zunehmend schwerer, ihre Kinder auf dem Weg in das Berufsleben verlässlich zu unterstützen. Fragen kommen auf: "Wie ist die Ausbildung bzw. das Studium heute aufgebaut? Welche Voraussetzungen muss mein Kind eigentlich mitbringen? Gibt es Praktikumsplätze? Welche Chancen bieten sich in unserer Region?"

Das IfT Institut für Talententwicklung veranstaltet den parentum-Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Frau Prof. Dr. Johanna Wanka. Die regionale Schirmherrschaft hat der Nürnberger Bürgermeister Dr. Klemens Gsell übernommen.

Zum Veranstalter

Das IfT Institut für Talententwicklung ist seit 20 Jahren für sechs Zielgruppen tätig: Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen: Wir fördern ihre Nachwuchskräftegewinnung. Wir bringen sie mit potenziellen Auszubildenden und/oder Studierenden sowie weiterbildungsinteressierten Menschen zusammen - in zumeist vorbereiteten, terminierten Gesprächen. Jugendliche: Wir helfen ihnen, ihre Talente zu entdecken und Berufe zu wählen, die zu Ihren Profilen passen. Wir motivieren sie auch, sich freiwillig in Vereinen und Initiativen zu engagieren. Eltern: Eltern werden darin unterstützt, ihre Söhne und Töchter in Bezug auf ihre Berufswahl zu beraten. Schulen: Wir stehen ihnen bei der Umsetzung berufsorientierender Konzepte zur Seite. Junge Erwachsene: Wir motivieren sie, beruflich voranzukommen. Wirtschaftsbranchen, Orte, Regionen und Länder: Wir engagieren uns für die Ziele der Fachkräftesicherung, beruflichen Bildung, Existenzgründung/Nachfolgeregelung und Regionalentwicklung.
Logo von Berufsstart